02.–10. Juli 2015
Istanbul – Segeln zwischen Orient und Okzident

Die Straßenbahnlinie T1 führt quer durch das historische Istanbul - Streckenlänge knapp 20 Kilometer.
Istanbul ist eine bedeutende türkische Stadt am Bosporus, die an der Nahtstelle zwischen Europa und Asien liegt.
Die Sultan-Ahmed-Moschee in Istanbul wurde 1609 von Sultan Ahmed I. in Auftrag gegeben.
Der Kapalı Çarşı, im Deutschen 'Großer Basar' genannt, ist ein Geschäftsviertel im alten Istanbuler Stadtteil Eminönü im Stadtviertel Beyazıt.

Entdecken Sie mit Istanbul eine der atemberaubendsten Metropolen unserer Zeit. Gemeinsam durchqueren wir auf der Bahriyeli C das Marmarameer und segeln an den Bosporus.

Florierender Handel trifft auf orientalische Gemütlichkeit, hektisches Großstadtflair auf türkische Teekultur – und auf unnachahmliche Weise verbindet sich modernes Lebensgefühl mit einer Architektur, die Jahrtausende kulturell wechselhafter Geschichte atmet. Heute wie damals ist die Stadt am Bosporus wirtschaftlicher Hotspot, Handelsplatz und Finanzzentrum. Istanbul präsentierte sich vor fünf Jahren zudem als Kulturhauptstadt Europas. Die Stadt strotzt vor Lebenskraft. Das dynamische Miteinander in der bevölkerungsreichsten Stadt der Türkei inspiriert. Istanbul bietet in dieser Hinsicht ein wunderbares Panorama für unsere diesjährige SACHSEN Sail 2015.

Mit der Bahriyeli C segeln wir auf dem längsten und komfortabelsten Gulet der Türkei. Traditionell aus bestem Mahagoniholz gebaut, schafft es eine besondere Atmosphäre für gute, herzliche Gespräche. Gulets wurden ursprünglich als Handelssegler an der türkischen Küste eingesetzt. 2011 steuerten wir mit dem 44 Meter langen Dreimaster bereits von Zypern aus Israel an und 2009 segelten wir mit der Bahriyeli C und zwei weiteren Gulets eine Regatta von Thessaloniki nach Izmir.

In Istanbul erleben wir gemeinsam das Deutsch-Türkische Kooperationsforum Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Sport. Das Thema 'Metropolen vernetzen – Dynamik der Gesellschaft erleben' bietet dabei vielfältige Anhaltspunkte für regen Austausch.

Die Metro-Brücke über das Goldene Horn - eine Schrägseilbrücke im europäischen Stadtteil von Istanbul.

Rückblick
Club Magazin

Impressionen von der Tour nach Istanbul finden Sie im Clubmagazin 2016 – dazu Geschichten rund um Freundschaften, Projekte und zahlreiche Erlebnisse auf den Touren.

PDF ansehen